Fit für die Zukunft – MDR 2020 als Chance

Das neue Gesetz ab 2020

Versuchen wir uns doch einmal entschieden auf die Seite des Positiven zu stellen, in jeder Sache.

Christian Morgenstern
Neue Gesetze sind immer trocken, langweilig und keiner versteht sie?
Nicht bei uns!
Wir geben Ihnen alle relevanten Informationen zur Umsetzung der Medical-Device-Regulation – alles spannend & kurzweilig verpackt.

Zielgruppe

  • Praxisinhaber/innen
  • Abrechnungsmanager/innen
  • Zahntechnikermeister/innen
  • (Praxis-)Zahntechniker/innen

Die Fortbildung wird mit 4 Punkten der BZÄK/DGZMBK bewertet.

Inhalte:

  • Was ändert sich ab 05/2020
  • Qualitätsmanagement (nicht Pflicht – aber notwendig)
  • Erstellung von Risikomanagement-Plänen
  • Was beinhalten die neuen Konformitätserklärungen
  • Erstellung von Risikoanalysen 
  • Erstellung von Sicherheitsberichten nach dem Inverkehrbringen 
  • Beachtung des Meldesystems 
  • Wer ist für die Umsetzung verantwortlich?
  • Die Umsetzung im Alltag
  • Ergeben sich Vorteile für das Labor?

Abrechnung:

  • CAD-CAM in der BEB 97
  • Intraoralscanner – welche Abrechnungsauswirkungen werden im Dentallabor erzeugt?
  • Abrechnungsbeispiele CAD-CAM
  • Über 80 neue Positionen für CAD-CAM und 3-D Druck

In diesem Seminar bekommen Sie alle relevanten Informationen zur Umsetzung der Medical-Device-Regulation.

Facts: 

  • Kursreferent: Stefan Sander (Zahntechnikermeister) 
  • Seminardauer: ca. 4 Stunden  

Melden Sie sich an: 287€ zzgl. 19% MwSt. pro angemeldete Person

Einverständniserklärung: Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der dentimum® GmbH widerrufen: dentimum® GmbH, Lange Straße 9, 31867 Lauenau, Mail: kontakt@dentimum.de Weitere Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

AGB zum Download